Paradox

Doppelhaushälfte. Ist die deutsche Sprache nicht toll? Gefrierbrand. Es gibt lauter lustige Wörter. Ich könnte mich darüber wegschmeißen. Ich habe immer Lieblingsworte im Kopf wie zum Beipsiel Papagei. Das klingt so schön. Und dann bin ich mal wieder bei Twitter hängengeblieben und hab lauter sauwitzige Wortkreationen der deutschen Sprache durchgelesen. Ich muss jetzt nicht erwähnen, dass ich eigentlich viel dringenderes zu tun hatte oder? Mit so Dingen verbummle ich dann meinen Abend. Trotzdem. Ist das Wort Wahlpflichtfach nicht absurd? Und ich habe es in meiner Studien- und Schulzeit ganz normal benutzt ohne zu schmunzeln. Erst jetzt fällt mir das auf. Read more

Die Sache mit den Timings

Wer kennt’s? Keine Deadline – null Produktivität. Habe ich kein festgesetztes Datum bis etwas fertig sein muss, eiere ich rum. Mache tausend andere Dinge obwohl ich genau weiß, heeeee eigentlich ist die andere Sache viel viel dringender. Ich kann einfach nur mit Timings arbeiten. Hätte ich für meine Diplomarbeit keine Abgabefrist gehabt, glaubt mir, ich würde jetzt noch dran schreiben. Oder besser gesagt mich davor drücken. Read more

Wasserratte

Und? Wer ist die Wasserratte unter euch? Springt ihr in jeden saukalten Bergsee, watet durch glibberige Algen und kämpft euch im Meer durch köperkontaktfreudiges Seegras um endlich tieferes schwimmtaugliches Gewässer zu erreichen? Dank meinem Bub bin ich gezwungenermaßen zur Nixe mutiert und stelle erstaunt fest, wie schön das ist. In meinem jetzigen Zustand, mit megadickem Bauch, hänge ich am liebsten im Freibad im Becken ab und lasse mein Gewicht vom Wasser tragen. Dem Erfinder von Schwimmflügeln möchte ich hiermit meinen großen Dank aussprechen. Wie genial ist das bitteschön? Das Kind paddelt und rudert wie ein kleiner Pudel selbständig durchs Wasser und ich kann daneben toter Mann spielen und mich treiben lassen. Read more