Winterliche Auszeit

Ihr kennt bestimmt die 80 / 20 Regel (Paretoprinzip) oder? Im Alltag ist das ja eine super Sache, in einer neu bezogenen Wohnung leider nicht. Da ist es eine heimtükische Falle. In die ich gerade zielstrebig reintappe. Nicht mal sechs Wochen seit Einzug sind vergangen und schon stören mich die nackten Glühbirnen überhaupt nicht mehr. Licht ist Licht oder? Nackte Glühbirnen erfüllen ihren Zweck. Zuverlässig. Und genau das ist das Problem. Ich muss mich echt zwingen hinterher zu sein, sonst habe ich immer noch die bloßen Fassungen an den Wänden hängen wenn meine Kids ausziehen (und das dauert noch). Ich bin mir sicher (hoffe das zumindest), dass ihr auch noch solche Ecken habt oder? Und die Glühbirnen sind nur eins von vielen Beispielen. Read more

Hallo Welt…BabyBoy

Wenn ihr mal wissen wollt, wie es sich anfühlt kurz vor einem Burnout zu sein, dann bekommt einfach euer zweites Kind und zieht mit einem 13 Tage alten Baby und einem fast Dreijährigen in eine neue Wohnung um. Und der Bonustipp ist dann noch: das Baby wird vom Großen angesteckt und hat ne Schnupfnase, dass es kaum Luft bekommt und die ganze Nacht röchelnd neben einem liegt. Read more