Tiramisu, Basilikum und Druckknöpfe #NeedSomeHelp

Manche Dinge sind bei mir einfach zum Scheitern verurteilt. Wenn in einem Rezept „unterheben“ steht weiß ich schon, ok, gib auf. Dat kannste vergessen. Ich kann einfach nicht unterheben. Was bitteschön ist das? Ich kann etwas schnell einrühren oder megaschnell verrühren. Für dieses komplexe Unterheben bin ich einfach nicht gemacht. Das gibt bei mir nur schlimme Teigmatsche.

Wie auch für „mäßiges“ Düngen. Hallo? Da gönne ich mir eine extravagante Pflanze, lese den Anleitungszettel im Topf erst Zuhause und Zack weiß ich: ‚Himmel, du armes Pflänzchen wirst es bei mir nicht lange machen.‘ Da steht nämlich mäßig. Wie definiere ich denn mäßig wenn es fast schon zu spät ist? Ich lebe da eher nach dem Motto viel hilft viel. Und eigentlich könnte beispielsweise das Basilikum doch selbst bis zur Spüle unter den Hahn robben wenn ihm sein Weiterleben wichtig ist. Ist doch nur ein halber Meter. Ihr seht, man nennt mich auch in respektvollem Flüsterton Frau Grüner Daumen höchstpersönlich.

Und warum schreibe ich das? Weil es mit diesen Druckknöpfen genau das gleiche ist.

Read more