Funkeln

Diese Bilderserie kann ich auch grau in grau mit grau und einem Hauch von grau taufen. Hach, was war das Wetter an diesem Tag schön depressiv. Eiskalt und neblig. Genau die richtige Zeit um mittags ungesehen auf der Dachterrasse vor dem Funkauslöser rumzuturnen. Denkste. Ihr wisst gar nicht, was da so los ist. Da wollte ich ganz in Ruhe mein Stativ aufbauen, schallt schon vom Dach ein fröhliches “Guten Morgen”. Vor Schreck ist mir fast mein sorgfältig aufgetragenes Make Up ausm Gesicht gefallen.

FrauWundersam Finas Pulli (5 von 34)
FrauWundersam Finas Pulli (6 von 34)

FrauWundersam Finas Pulli (24 von 34)
FrauWundersam Finas Pulli (1 von 34)

Es war der nette Handwerker, der auf dem Dach noch irgendwas dämmen musste. Ahja,…also erstmal gewartet bis der verschwunden war. Ging ewig. Das Wetter verschlechterte sich zunehmend. Zum Glück habe ich meine wundervollen Buben, die jeden Tag um die Wette strahlen. Das ist auch bitter nötig, da solche grauen Tage selbst meinem überwiegend gutgelaunten Gemüt auf die Stimmung schlagen. Da zaubert mein neuer Funkelpulli wunderbar etwas Glitzer in die Nebelwelt und hellt meine Stimmung wieder auf. Und ganz ehrlich, so ein bisschen Glitzergefunkel macht den Alltag etwas spektakulärer. Vor allem wenn man gerade überwiegend Spucktücher über der Schulter hängen hat…

FrauWundersam Finas Pulli (16 von 34)
FrauWundersam Finas Pulli (4 von 34)

Der Pulli ist einfach eine Wucht. Ich kann’s nicht anders schreiben. Ich durfte wieder für die wundervolle Fina probenähen. Diese Princessnähte (jaja, ich trumpfe jetzt mal mit Fachwissen auf) sind einfach die totalen Figurumschmeichler. Und ratzifatzi ist er genäht. Wirklich. Leider war das Shooting nicht ratzifatzi. Als der Handwerker vom Dach verschwunden war, waren auf der gegenüberliegenden Seite ständig Leute auf den Balkonen. Da es ja unsere neuen Nachbarn sind wollte ich jetzt auch nicht gleich den Vogel abschießen, damit die denken was eine Verrückte ist da ins Obergeschoss gezogen. Meine Tarnung war so zu tun als würde ich die Fassade fotografieren. Ok, so im Nachhinein denken sie wahrscheinlich noch mehr ich bin ein Freak der sich für Fassaden interessiert. Deswegen auch mein angestrengter Gesichtsausdruck. Ich musste ständig mit meinem 360-Grad-Eulenblick die Umgebung nach Beobachtern scannen.

Zurück zu Finas Pulli: Ich mach nicht viele Worte (ihr braucht jetzt nicht lachend vom Sofa fallen): Mega SM, perfekte Passform. Außer den Manschetten, die sind mir zu breit. Deswegen trage ich sie immer umgekrempelt. Das SM ist total wandelbar, ich bin immer aufs Neue platt wie kreativ die Näherinnen im Stammteam sind. Da wurden Fransen rangebastelt, Paspeln vernäht und Rüschen. Hier ist ein Zusammenschnitt für Inspiration.

Nähfakten:

Schnittmuster: Finas Pulli

Stoff: Funkel-GLitzer-Jersey aus dem Stofflädchen nahe der U-Station Silberhornstraße

Zuschneide- und Nähzeit: ca. 4 h (geht echt sehr schnell, ich hatte aber diesmal den A0-Plott von Fina gedruckt bekommen, das spart immens Zeit).

Und hier noch die ultimativen FunkauslöserOuttakes: Am PC erst sehen, dass man eine superdoofe schwarze Lampe auf dem Kopf hat. Viellicht frage ich das nächste Mal doch lieber gleich den Handwerker ob er die Fotos macht…

FrauWundersam Finas Pulli (13 von 34)
FrauWundersam Finas Pulli (14 von 34)

Verlinkt bei RUMS.

Habt einen wunderschönen Donnerstag mit hoffentlich ganz viel Funkeln.

Britta

Related Posts

Share

5 thoughts on “Funkeln

  1. Liebe Britta,
    jetzt schaffe ich es endlich auch bei dir vorbei zu schauen. Dein Pulli ist sooooo toll! Hach ja, wie du schon geschrieben hast: wir sind schon zwei Glitzerhasen! ♥ Aber bei diesem grauen Wetter auch wirklich das Richtige!

    Die Story mit den Handwerkern und den Nachbarn ist super…. ich glaube, hier denken auch schon einige ich habe nen Vogel. Aber was solls! 😉

    Wir lesen uns in der Gruppe… da stehen ja noch so tolle Projekte an! 😀

    Liebe Grüße
    Jenni

  2. Hach Britta,
    ich fall gleich vom Stuhl 🙂
    Den Handwerker hast Du mir verschwiegen!
    Aber was soll´s! Wahrscheinlich hat er einen so wundervollen Anblick auch nicht jeden Tag 😉
    Dein Pullover ist mega und ich stimme Dir vollkommen zu, Glitzer braucht jeder!!!!
    Ganz liebe Grüße und DANKE für deine Unterstützung
    Fina

    1. Ich bin immer so gerne dabei, es macht jedes Mal so viel Spaß. Der Handweker ist gebucht, hau das nächste SM raus😂ich bin bereit.
      Ganz liebe Grüße
      Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.