O’zapft ist – Janker fertig

Juhu, Großprojekt Janker ist pünktlich zum Anstich fertig. Ne, Quatsch. Wie ihr unschwer auf den Bilder erkennen könnt war ich da noch ne ziemliche Ecke jünger.
2-band-kopie

Vor genau drei Jahren habe ich dieses Großprojekt fertig gestellt. Zugegeben, wenn die Wiesn einem im Nacken hockt strickt man immer gegen die Zeit. Hat durchaus positive Seiten. Endlich bekomme ich mal ein Strickprojekt fertig. Ich bin nicht wirklich glücklich damit. Es wellt sich vorne. JA, Kacke. Es wellt. Anfängerfehler. Dabei bin ich kein Strickanfänger mehr. Das nervt. Alle Strickerinnen können das jetzt nachvollziehen. Außerdem sehen die Ärmel aus wie Puffärmel. Hilfe. Das war so nicht geplant. Das Strickmuster gefällt mir sehr gut, ich werde es vielleicht nochmal in einer weicheren Wolle stricken.

dsc_0018

Die Strickjacke werde ich wieder aufziehen. Ich habe sie 2013 auf der Wiesn getragen. Richtig glücklich habe ich mich nie drin gefühlt. Schade um die Zeit und Liebe die ich reingesteckt habe. Dafür habe ich sogar im Urlaub am Pool gestrickt.

pna 2-ganz-kopie

Und auch lustig: Bei den Ärmeln ist mir doch tatsächlich auf den letzten Maschen einer meiner geliebten Rundstricknadeln gebrochen. Ich stricke mit Knit Pro Symfonie mit auswechselbaren Spitzen. Das ist doch tatsächlich beim Stricken passiert und nicht wie das letzte Mal als ich mich draufgesetzt habe. Ihr könnt euch vorstellen, wie es mich geärgert hat…fast fertig und dann eine Zwangspause.

2-rueckenansicht1-kopie

Auf eine friedliche Wiesn 🙂

Britta

Related Posts

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.